Ampeln wappen
Informiert bleiben   >  Grüne Medienmitteilungen   >  Einzelansicht
Dienstag, 14. Februar 2017

Interpellation betreffend Beteiligung des Kantons Nidwalden an der Airport Buochs AG und am Flugplatz Buochs

Die Grünen Nidwalden und die SP Nidwalden haben sich bereits im Mai 2013 anlässlich einer Aussprache unter den Parteien klar dafür ausgesprochen, dass der Flugbetrieb auf dem Flugplatz Buochs in Zukunft durch die Flugplatznutzer finanziert werden muss. Damals verlangten die beiden Parteien, dass die vor Jahren als einmalig versprochene Anschubfinanzierung endlich aufhören soll. Anlässlich der letzten Budgetdebatte erneuerten sie ihre Forderung, dass sich die öffentliche Hand aus dem privaten Betrieb des Flugplatzes zurückziehen soll. Um Transparenz zu erhalten, verlangt die Fraktion der Grünen und SP mit einer Interpellation vom Regierungsrat die Betriebsrechnungen und Bilanzen offenzulegen.

Begründung und Fragenkatalog siehe Interpellation von Landrat Leo Amstutz, Beckenried, und Mitunterzeichnenden betreffend Beteiligung des Kantons Nidwalden an der Airport Buochs AG und am Flugplatz Buochs.
>
Interpellation

Auskunft: Leo Amstutz, 041 620 66 66


← Zurück zu Medienmitteilungen