Ampeln wappen

1

 

Über 50 Mitglieder der Grünen Nidwalden haben an der digitalen Abstimmungsbefragung teilgenommen.

Resultate

2

Grüne sagen NEIN

Einstimmig wird die Ecopop-Initiative von den Mitgliedern abgelehnt.

 

Abstimmungsempfehlung

Kundgebung in Bern

3

 

 

 

 

 

Die Mitglieder sagen klar JA zur Abschaffung der Pauschalbesteuerung. Mit 51 JA zu einem 1 NEIN bei einer Enthaltung sagen sie der Pauschalbesteuerung von reichen Ausländern klar und deutlich Adieu.zur Auswertung

4

Grüne Nidwalden sagen NEIN zur Gold-Initiative

 

Die Goldinitiative erhält von den Mitgliedern mit 49 NEIN zu einem JA bei zwei Enthaltungen eine Abfuhr. zur Auswertung

5

Referendum: Nein zur zweiten Gotthard-Röhre


Mit einer zweiten Gotthardröhre würde dem internationalen Transitverkehr der rote Teppich ausgerollt.

Nur ein Referendum kann dieses Eigentor verhindern.

 Weitere Informationen zum Referendum

 

 

6

Fair-Food-Initiative

 

Die Fair-Food-Initiative verlangt, was für alle selbstverständlich ist: Lebensmittel aus einer naturnahen, umwelt- und tierfreundlichen Landwirtschaft mit fairen Arbeitsbedingungen.

Die Grünen Nidwalden unterstützen die Fair-Food-Initiative.

Weitere Informationen zur Fair-Food-Initiative

Greencard

Steuerflüchtlinge können endlich Ruhe finden

 

Wenn wir am 30. November 2014 die Abschaffung der Pauschalbesteuerung von reichen Ausländern an der Urne annehmen, müssen die Steuern erhöht werden. So drohen die Gegner derAbschaffung und argumentieren mit dem Wegzug der pauschal Besteuerten.

weiterlesen